Seriös, kompetent, gründlich.

So schnell als möglich und so sorgfältig als nötig. So gehen wir bei der Erstellung eines Gutachtens vor. Wir machen uns deshalb grundsätzlich vor Ort selbst ein Bild von der Liegenschaft, prüfen die Bebauung, schauen ins Grundbuch, checken Altlasten, prüfen Risiken und analysieren die Lage, den Verkehr und natürlich kennen wir den Markt. Nur so können wir unseren Kunden eine fundierte Wertschätzung bieten.

Die Schritte bei der Gutachtenerstellung.

  1. Befund vor Ort (Objektbegehung).
  2. Beschaffung aller erforderlichen Unterlagen + Sichtung.
  3. Einsicht in den Bauakt.
  4. Einsicht ins Grundbuch (Urkundensammlung).
  5. Erhebung von Bewertungsgrundlagen (z.B Vergleichspreise, Grundstückspreise, Baupreise, etc.).
  6. Anpassung der Bewertungsgrundlagen unter Berücksichtigung der bei der Befundaufnahme erhobenen Besonderheiten des Bewertungsobjektes.
  7. Ermittlung des konkreten Wertes.

„Lagezuschlag genau prüfen. Weil's das wert ist."

Mag. Valentin Plank, Immobilienbewertung

Kontakt

* Pflichtfelder

Wir freuen uns von Ihnen zu hören oder zu lesen!

Unsere Geschäftszeiten:
MO-DO: 08:00 bis 18:00
FR: 08:00 bis 14:00
und natürlich nach Vereinbarung!